bildnerische Konzepte für die
Archäologie, Kunstgeschichte und historisch-geografische Forschung -
multimedial und multidimensional

maßwerke aktuell


Der neu entwickelte multidimensionale Befundplan
ist ein dynamischer Grabungsplan für die Publikation archäologischer Ergebnisse. Er ist auf die Befundpräsentation ausgerichtet und wandelt sich vom Arbeitsplan in einen Master-, Phasen- und/oder Rekonstruktionsplan. Neu sind die Ein- und Ausgabefähigkeit von befundbezogenen Daten und dass die Befundgeometrie von aussen und innen identifizierbar ist.

Weitere Informationen... | Download PDF-Flyer (2,4 mb)...

Produktbeispiele

Zeittafel der Welt- und Lokalgeschichte
für die Regenbogen(Förder)schule in Münster
Wandtapete (12 x 1 m) im Foyer der Schule Im Auftrag des LWL, Jugend und Schule
















< scroll horizontal

Grundlagen

Die Harrismatrix in der Auswertung der Ausgrabungen zur Paderborner Kaiserpfalz.

Veröffentlicht in:
Sveva Gai und Birgit Mecke: Est locus insignis ...
Die Pfalz Karls des Großen in Paderborn und ihre bauliche Entwicklung bis zum Jahre 1002.
Denkmalpflege und Forschung in Westfalen 40, 2. Mainz 2004.
Textband mit 533 Seiten und 480 Abbildungen, Schuber mit 166 Beilagen.
ISBN 3-8053-3418-4